Kneipp-Tradition

Traditionelle Europäische Medizin (TEM)

Im Dienst mit und für den Menschen gehen die Marienschwestern vom Karmel feinfühlig auf die Erfordernisse unserer Zeit ein. Diese verlangen nach einer individuellen und wesensgerechten Behandlung. Neben dem Körper und der Seele muss auch der Geist Nahrung finden. Die wesensgerechte Naturheillehre Europas, die Traditionelle Europäische Medizin, betrachtet die ganze Welt als beseelt und den Menschen in Gesundheit und Krankheit nicht als isoliertes Wesen, sondern im Wechselspiel mit seiner gesamten Lebensumwelt. In Verbindung mit der gelebten Spiritualität der Marienschwestern vom Karmel sind die Heilerfolge in ihren drei Curhäusern Bad Mühllacken, Aspach und Bad Kreuzen bemerkenswert. Durch einen ausgewogenen Seelenrhythmus kann der Körper gesunden – und umgekehrt ist es möglich, dass seelische Leiden durch einen guten Körperrhythmus heilen.